Imagekampagne LFV Hessen

Rauchmelder retten Leben
     

Einsatzbericht

01.03.2004 / 16:42 Uhr / Tann

 

"Brennt Ferienhaus"

Zu einem Einsatz unter dem Stichwort "Brennt Ferienhaus" wurden am vergangenen Montag, den 1.03., um 16:42 Uhr die Wehren von Tann-Mitte, Günthers und Lahrbach alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, konnte die Alarmmeldung so zum Glück nicht bestätigt werden.

In dem Holzbohlenhaus im Tanner Ferienhausgebiet hatte sich an einem Ofenrohr zwischen Innen-und Aussenwand die Dämmung entzündet. Als Löschversuche der Eigentümer ohne Erfolg blieben und die Rauchentwicklung immer stärker wurde, alarmierten diese die Feuerwehr.

Diese öffnete die Holzverkleidung und löschte Dämmung und Wand ab.

Im Einsatz:

Tann-Mitte: ELW, LF 16/12, TLF 16/25
Günthers: TSF-W
Lahrbach: TSF-W

 

     
 
[ Zur Einsatzübersicht ]